Dies ist eine rein private Internetseite und stellt keinen nach §5 TMG definierten, geschäftsmäßigen Online-Dienst dar. Wir erläutern hier ausschliesslich die Erfahrungen, wie wir Sie aus unserer Sicht beim Bau unseres Hauses gemacht haben.
Fundiert werden unsere Ausführungen durch diverse Sachverständigengutachten, von welchen eins alleine 10 (zehn!!!) Baumängel der verschiedensten Formen beschreibt.
Da unsere Internetseite eine rein redaktionelle Funktion hat, verwenden wir hier auch ganz legitim den Namen des an unserem Hausbau beteiligten Bauunternehmers-auch wenn dieser versucht hat, Anwaltlich dagegen vorzugehen-dies nur als Hinweis:-)


Hallo Welt!                                    

Wir hatten uns nach sehr freundlichen Gesprächen dazu entschlossen unser Haus mit der Abaton Traumhaus GmbH zu bauen. Herr Torsten Döliztsch ist Geschäftsführer und war für die Bauüberwachung verantwortlich. Die Abaton Traumhaus war bei Abschluss unseres Bauwerkvertrags Franchisepartner von Town & Country.

Leider war das Haus nach 13 Monaten Bauzeit (6 Monate waren uns avisiert worden) immer noch nicht fertig. Von einem unabhängigen Gutachter wurden mehrere Mängel festgestellt, von denen die Firma Abaton Traumhaus GmbH trotz mehrfacher Aufforderung KEINEN behoben hat. Der Bauwerksvertrag wurde zwischenzeitlich von uns gekündigt.
Alle am Anfang so freundlich und kompetent vermittelten Versprechungen wuden im Bauverlauf immer mehr zur Farce. Herr Dölitzsch war hoffnungslos mit der Bauaufsicht überfordert und konnte Zusagen, die gemacht wurden, nicht einhalten. Auch wurde versucht, weitere Zahlungen für nicht erbrachte Leistungen zu fordern oder gegenüber den Bauwerksvertrag geringwertigere Ausstattung einzubauen.
Die Versicherungen, Bürgschaften und Garantien, die Town & Country im Bauwerksvertrag mit angeboten hat, sind unserer Meinung nach nicht das Papier wert auf dem sie stehen. Diese haben bis heute keinen Pfennig für Verzug, Fertigstellung oder Mängelbeseitigung bezahlt!


Zwischenzeitlich haben sich bei uns mehrere Familien gemeldet, die die selben oder ähnliche Erfahrungen, meist sogar noch viel schlimmere mit Herrn Dölitzsch gemacht haben. Auch in einer seiner früheren Firmen, der AVM-Immobilien Heltersberg hat er laut deren Äußerungen ähnliche Geschäftsprkatiken an den Tag gelegt.
Zwischenzeitlich ist Herr Dölitzsch bei einer weiteren Firma, der Passivhaus Agentur Abacus GmbH, Geschäftsführer. Diese Firma hat interessanter Weise die selbe Adresse, wie die Abaton Traumhaus GmbH.
Immer wieder wird laut Aussage der Betroffenen Bauherren nach der selben Masche vorgegangen. Es wurden schon der Keller und/oder die Bodenplatte falsch ausgeführt, die Mängel, die vom Bauherrn beanstandet wurden, wurden dann nicht behoben.
Da der Bauherr jedoch zu Baubeginn laut Bauwerksvertrag hohe Abschlagsraten bezhalen muss, ist dann schon viel Geld an Abaton geflossen.
Ich kann hier nur nochmals darauf aufmerksam machen, dass sich schon mehrere Betroffene Bauherren auf unsere Homepage gemeldet haben!!!



Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr uns gerne eine Email schreiben, wir freuen uns auch über Euer Feedback!

Viel Spass

Jenny und Andy Riesinger